Stockholm

Die Hauptstadt Schwedens verspricht viel und hält alles. Der eisige Winter und der lebhafte Sommer bieten sowohl Einheimischen, als auch Touristen ständig etwas Neues. Die Innenstadt wurde auf 14 Inseln gebaut, welche geprägt sind von Parks und Wäldern. Wer sich dem wilden Stadttreiben entziehen will hat es also nicht weit. Wer einen Tagesausflug plant kann sich mit dem Boot von Stockholm in Richtung Ostsee begeben, besonders im Sommer ein Genuss.

Die schwedische Kultur bietet eine Menge, schau rein und lass dich von uns inspirieren.

Lerne unsere Influencer kennen

Brioche

  • Hang Out

Mein Lieblings Coffee-Shop und Bäckerei ist das Brioche. Das Brioche liegt unmittelbar bei meinem Arbeitsplatz bei der schwedischen RUNNER’S WORLD. Hier wird das Brot direkt vor Ort gebacken und da Brot eine meiner großen Schwächen ist bin ich glücklich darüber, dass das Brioche direkt um die Ecke ist.

Ein Besuch im Brioche ist der perfekte Ausklang für einen Lauf in den nahegelegenen Wäldern

Eriksdalsbadet

  • Work Out

Die Verbindung zum Wasser und zur Natur aus Stockholms Stadtzentrum ist einzigartig. Ich habe hier perfekte Bedingungen, um regelmäßig schwimmen und laufen zu können, was ich als Triathletin sehr zu schätzen weiß.

Vom Sickla Kanal in Richtung Innenstadt

Der perfekte Ort für gute Läufe oder für lockeres Dehnen im Freien.

Hammarby Sjöstad

  • Work Out

In Hammarby Sjöstad hast du die Möglichkeit, zwischen Gebäuden und Kanälen entspannt laufen zu gehen, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Nach einigen Kilometern lässt du das Urbane hinter dir und tauchst direkt ein in die skandinavische Wildniss. Alles, was du hier hörst bist du selbst und die Vögel auf den Bäumen.

Hammarbybacken

  • Work Out

Am Stadtrand von Stockholm findest du eine Skipiste. Im Winter fährt man hier selbstverständlich Ski, aber ich nutze die Strecke lieber, um mich läuferisch zu verausgaben. Die Piste ist hart, aber nicht zu steil, sodass ein guter Läufer die Strecke definitiv bewältigen kann. Als Belohnung winkt eine unglaubliche Aussicht über Stockholm.

Wer den Weg nach oben schafft und die Muskeln dabei nicht übersäuern, der ist definitiv in guter Form

Kvarnen

  • Go Out
  • Hang Out

Kvarnen ist ein Restaurant in Tjärhovsgatan. Das Restaurant sieht so aus, als wäre die Zeit hier im Jahre 1908 stehengeblieben. Hier wird schwedische Hausmannskost serviert und Drinks an der Bar serviert, die zum verweilen nach Feierabend einladen.

Lisas Cafe & Hembageri

  • Hang Out

Die familiäre Atmosphäre, der Geruch von frischen Zimtschnecken und klassischem schwarzen Kaffee. Lisas Cafe & Hembageri lädt zur schwedischen Fika ein. Wer echte schwedische Kultur kennenlernen möchte kommt um eine Fika nicht herum! Entspannen und wie Zuhause fühlen.

Omayma

  • Hang Out

Am Nytorget gibt es ein neues Lokal mit einem außergewöhnlichen Namen. Pflanzen, Hipster, leckere Säfte und wunderbares Essen. Mein Tipp: das Thunfischsandwich!

Shanti Gossip

  • Go Out

Das beste indische Essen in Stockholm findet man meiner Meinung nach am Skånegatan. Das Restaurant heißt Shanti Gossip und serviert indisches und bengalisches Streetfood, welches ich so noch nirgendwo anders in der Stadt entdecken konnte.

Sofia Södermalm

  • Work Out

Wenn ich laufen gehe, dann im Park der Sophiakirche in Södermalm und in der näheren Umgebung. Ich habe hier eine schöne Laufstrecke für mich entdecken können.

Olympiastadion Stockholm

  • Work Out

Das Olympiastadion war Austragungsstätte der olympischen Sommerspiele 1912 und ist mein Lieblingsort zum laufen. Die Atmosphäre in der Arena ist unbeschreiblich. Einmalig ist auch, dass hier jeder Zugang zur Laufbahn erhält und seine Runden drehen darf.

Als ich 2001 den Stockholm Marathon gewonnen habe war das Ziel hier in der Arena. Das Gefühl, als die Zuschauer auf den Rängen mir zugejubelt hat werde ich nie vergessen.

Stora Blecktornsparken

  • Hang Out

Als Stadtkind faszinieren Tiere mich immer wieder aufs Neue. Im Park Stora Blecktornsparken in Södermalm kann man Tiere beobachten und auch anfassen. Eintritt frei!

Fotografiska

  • Hang Out

Wenn ich einige Stunden Zeit habe und mich inspirieren lassen möchte steige ich aufs Fahrrad und fahre Richtung Södermalm ins Fotografiska. Ich komme regelmäßig in deren Shop um hier nach neuen Souveniren zu stöbern.

Hagaparken

  • Work Out

Ich liebe, liebe, liebe es zu laufen! Laufen ist die beste Möglichkeit, um seinen Kopf frei zu bekommen. Vor allem im Sommer liebe ich es im Hagaparken laufen zu gehen, idealerweise um 20:00 Uhr, wenn die Sonne langsam untergeht. Wer Glück hat trifft hier auch auf Prinzessin Victoria und Prinz Daniel.

Lottas vintage

  • Hang Out

Mein geheimer Lieblingsladen, der nicht mehr ganz so geheim ist. Ich verlasse den Laden immer mit mindestens (!) einer überfüllten Einkaufstasche. Wer auf Vintage steht wird hier immer fündig!

Pom and Flora

  • Hang Out

Keine Überraschung! Ich liebe das Frühstück im Pom und wenn ich könnte, würde ich hier täglich essen. Meine Favoriten sind die 50/50-Bowl und das Sandwich mit Avocado und Ei.

Riche

  • Go Out

Als ich um die 20 war, war das Riche eines meiner Lieblingslokale. Die Mischung aus Bar, Restaurant und Club hatten es mir angetan. Auch wenn ich heute nicht mehr so oft hier herkomme liebe ich das Lokal nachwievor. Die entspannte Atmosphäre und die vielfältigen Besucher, die man hier trifft machen den Laden aus.

Drei-Gänge-Menü oder kleiner Snack und danach rüber zur Bar. Deshalb liebe ich das Riche!

RUNYOURWORLDSTOCKHOLM

Loading…